Handlungswissen

Handlungswissen  ist konkretes Anwendungswissen zur Beförderung von Veränderung, und „Road-Maps“ für den Transformationsprozess. (ProClim, 1997) Es beschreibt also den Weg von Status Quo (>Systemwissen) zu wertgestützten >Zukunftsbildern (>Zielwissen) und braucht dafür zum einen >Transformationswissen und zum anderen >Transformatives Wissen.

Quellen:

ProClim (1997) Visionen der Forschenden: Forschung zu Nachhaltigkeit und Globalem Wandel – Wissenschaftspolitische Visionen der Schweizer Forschenden. Bern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s